Start

…bravouröse Virtuosen…
(Die Krone OÖ / Sulzer)

„Gewaltiges Konzert“
(Der Ybbstaler / Lugmayr)

„Ohrwurmverdächtige Moderne… Eine Musik, die Spaß macht.“
(OÖN / Wruss)

„Gelände eigener Bauarten, in denen man sich gern aufhält und das quart@art wunschlos darzustellen weiß.“
(OÖ Kulturbericht / Trawöger)

„…leidenschaftlich, inspirierend, melodisch, dramatisch und liebevoll.“
(Clarino Magazin / Härtel)

Der Künstler und erste Trompeter des Bruckner Orchesters Linz Gerhard Fluch begann zunächst in kleiner Besetzung mit zeitgenössischer Musik zu experimentieren. Mit quart@art folgt nun eine Erweiterung des Klangspektrums, indem weitere Musiker mit einbezogen werden. Neben Gerhard Fluch auf der Trompete gehören der Pianist Klaus Wagner, der Saxophonist Eberhard Reiter und der Kontrabassist Bernhard Binder zur Besetzung des Ensembles.

quart@art ist bestrebt aufzuzeigen, wie facettenreich zeitgenössische Musik ist und wie attraktiv sie auch für ein breites Publikum sein kann.

Gerhard

Kontakt quart@art:

Mag. Gerhard Fluch
Lastenstraße 15a/2/41
4020 Linz (Austria)
+43 676 783 27 30
office@quartetart.com